AMIGO Spiel + Freizeit

Verflixxt!

Der verflixxt gute Klassiker!

Alter: 8+

Spieler: 2-6

Dauer: 20 Min.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Selten war Würfeln und Laufen eine so vertrackte Angelegenheit: Bei Verflixxt! gilt es, eure eigenen Figuren gekonnt so über den Parcours zu bewegen, dass man selbst Plustafeln einsammelt, während die verflixxten Minustafeln schön an den Mitspielern hängenbleiben. Wer schlau abwägt und auch die Sonderaktionen für sich zu nutzen weiss, hat hier alles richtig gemacht!

Neubearbeitung des beliebten Familienspiel-Klassikers von Wolfgang Kramer und Michael Kiesling. Mit neuer Variante!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Achtung: Verschluckbare Kleinteile

  • Neubearbeitung des beliebten Klassikers
  • überarbeitete Grundregeln für ein schnelleres Spiel mit viel Interaktion
  • Neue, freche Illustrationen

Autoren Wolfgang Kramer, Michael Kiesling

Grafiken Dominik Hu00fcfner

Die Spieler würfeln und ziehen mit ihren Figuren über den Parcours und sammeln dabei die Tafeln ein. Plustafeln bringen Pluspunkte, Minustafeln bringen Minuspunkte und mit einer Glückstafel kann man eine Minus- in eine Plustafel verwandeln. Wer am Ende die meisten Punkte macht, gewinnt. Die Glücks- und Punktetafeln werden gemischt und zu einem zufälligen Parcours ausgelegt.

  1. Nach jeweils acht Glücks- und/oder Punktetafeln wird eine Aktionstafel mit der Seite „Schenken“ nach oben in den Parcours gelegt. An den Anfang und das Ende des Parcours kommen die Start- und die Zieltafel.
  2. Jeder Spieler nimmt sich die Figuren einer Farbe und stellt sie auf die Starttafel.
  3. Gespielt wird reihum im Uhrzeigersinn. Wer am Zug ist, würfelt und zieht eine beliebige seiner Figuren entsprechend viele Tafeln in Richtung Ziel.
  4. Zieht ein Spieler seine Figur von einer Tafel, auf der sie zu Beginn des Zuges allein gestanden hat, muss der Spieler diese Tafel einsammeln.
  5. Zieht ein Spieler auf diese Weise von einer Aktionstafel „Schenken“, muss er eine Glücks- oder Punktetafel einem Mitspieler schenken. Zeigt die Aktionstafel die Seite „Klauen“, muss der Spieler stattdessen eine Glücks- oder Punktetafel von einem Mitspieler klauen.
  6. Wer am Ende des Spiels mit seinen Tafeln die meisten Pluspunkte macht gewinnt.
* 38 Tafeln * 18 Spielfiguren * 8 Wächter * 1 Würfel * 1 Spielanleitung