AMIGO Spiel + Freizeit

HUGO - Das Schlossgespenst

Würfeln, rücken und vor Hugo verstecken!

Alter: 7+

Spieler: 2-8

Dauer: 30 Min.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
if(!document.getElementById('paypal-smart-payment-script')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "module"; script.id = "paypal-smart-payment-script"; script.src = "https://cdn02.plentymarkets.com/eyyhwht1a3iu/plugin/28/paypal/js/smartPaymentScript.min.js"; script.setAttribute("data-client-id", "AT1OB-x4t07g9JFoGfJTH9BrmPuXl9PpohvYpc_ACTfAf6cDht3aTarcQVi7or517Qt2cDR1Lgmlp6vk"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiZjFiYzJmNWI1MjYwMjcwMDBiZTFiODgwZTk5NDBjNmM5MjdiZDQ2ZDI2OWQ1Y2M5MWNlNjhlN2RiZWFjOWFiMHxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDItMTZUMDI6MDU6MTIuNzQyWiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU1oU0l5YXVMbVF2UUpCZGVMendWbnJVMUlub0JVLXFqTUQ3WGJWTjA5dnowV0VPd29jd3czRGstZzllZG1pVjdHTWxlTFFETGdDY19SbzZmRGFJVlI3dVdudUhBIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); document.body.appendChild(script); } else { var script = document.getElementById('paypal-smart-payment-script'); script.setAttribute("data-client-id", "AT1OB-x4t07g9JFoGfJTH9BrmPuXl9PpohvYpc_ACTfAf6cDht3aTarcQVi7or517Qt2cDR1Lgmlp6vk"); script.setAttribute("data-currency", "EUR"); script.setAttribute("data-client-token", "eyJicmFpbnRyZWUiOnsiYXV0aG9yaXphdGlvbkZpbmdlcnByaW50IjoiZjFiYzJmNWI1MjYwMjcwMDBiZTFiODgwZTk5NDBjNmM5MjdiZDQ2ZDI2OWQ1Y2M5MWNlNjhlN2RiZWFjOWFiMHxtZXJjaGFudF9pZD1yd3dua3FnMnhnNTZobTJuJnB1YmxpY19rZXk9ajJmYzJqcHhkZzZ2cDg0ZiZjcmVhdGVkX2F0PTIwMjQtMDItMTZUMDI6MDU6MTIuNzQyWiIsInZlcnNpb24iOiIzLXBheXBhbCJ9LCJwYXlwYWwiOnsiaWRUb2tlbiI6bnVsbCwiYWNjZXNzVG9rZW4iOiJBMjFBQU1oU0l5YXVMbVF2UUpCZGVMendWbnJVMUlub0JVLXFqTUQ3WGJWTjA5dnowV0VPd29jd3czRGstZzllZG1pVjdHTWxlTFFETGdDY19SbzZmRGFJVlI3dVdudUhBIn19"); script.setAttribute("data-append-trailing-slash", ""); script.setAttribute("data-locale", "de_DE"); }
if (typeof paypal_plenty_sdk === 'undefined' || typeof renderPayPalButtons !== 'function') { document.addEventListener('payPalScriptInitialized', () => { renderPayPalButtons('65cec858b3ce6', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }); } else { renderPayPalButtons('65cec858b3ce6', 'paypal', 'buynow', 'rect', 'gold'); }

Die Gäste im Schloss amüsieren sich königlich. Als jedoch die Turmuhr 12-mal schlägt, öffnet sich knarrend die Kellertür und Hugo - das Schlossgespenst erscheint. Sofort verbreitet sich helle Aufregung unter den Gästen. Jeder versucht sich vor Hugo in einem der vielen Schlosszimmer in Sicherheit zu bringen. Doch auch dort sind die Gäste nicht das ganze Spiel über sicher. Wen Hugo fängt, wird in den Keller verbannt und erhält Gruselpunkte. Wer wird am Ende des mitternächtlichen Abenteuers die wenigsten Gruselpunkte besitzen?

HUGO - Das Schlossgespenst basiert auf dem bekannten Klassiker “Mitternachtsparty“ von Wolfgang Kramer. Auf der Vorderseite des doppelseitigen Spielplans wird nach den neuen Regeln gespielt, während die Rückseite zum klassischen “Mitternachtsparty“ einlädt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von YouTube angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Google (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland sowie in die USA) übertragen werden können. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise sowie die von Google.

  • Bearbeitung des Grusel-Klassikers “Mitternachtsparty“
  • Zwei Spielplanseiten: Rückseite ermöglicht Spielen des klassischen “Mitternachtsparty“
  • Von Erfolgsautor Wolfgang Kramer

Autoren Wolfgang Kramer

Grafiken Marek Blaha

  1. Zu Beginn stellt jeder Spieler seine Figuren auf beliebige Galeriefelder des Spielplans und legt seinen Chip auf das Feld „10“ des Gruselpfades.
  2. Die Hugo-Figur wird auf die Kellertür gestellt und Hugos Chip kommt auf das Feld mit der Uhrzeit „23:45“ der Rundenskala.
  3. Wer am Zug ist, würfelt und zieht eine seiner Figuren um die gewürfelte Augenzahl vorwärts. Hugo wird gezogen, wenn ein Spieler das Hugo-Symbol gewürfelt hat.
  4. Hugo bewegt sich zu Beginn drei Felder vorwärts. Im Laufe des Spieles wird er immer schneller.
  5. Figuren in den Räumen sind vor Hugo sicher, allerdings darf in einem Raum nur eine Figur stehen. Figuren können sich gegenseitig aus einem Raum werfen. Figuren auf der Galerie können von Hugo gefangen werden. Sie kommen sofort auf die Kellertreppe und der Spieler erhält Gruselpunkte.
  6. Das Spiel endet nach fünf Gruselrunden oder sobald ein Spieler 46 Gruselpunkte erhält. Der Spieler mit den wenigsten Gruselpunkten gewinnt.
  7. Auf der Spielplanrückseite kann der Klassiker Mitternachtsparty gespielt werden.
30 Gästefiguren
8 Gästechips
1 Rundenzähler für Hugo
1 Würfel
1 Hugo-Figur
1 Spielplan (beidseitig bedruckt)
1 Spielanleitung

Over-view.de, 28.01.2013:
„Das Spiel sorgt für viel Spannung und einen grossen Spielspass. Zudem muss man geschickt und konzentriert sein. Wir sind sehr begeistert!“

SuperSonntag, 17.02.2013:
“Selten gefällt ein Spiel einer Kinderschar ebenso wie einer lustigen Partyrunde. (...) Ein ganz tolles Spiel!“

sofahelden.de, 19.11.2015:
“... ein witziges Spiel für die ganze Familie, das immer wieder für schadenfrohe Lacher sorgen wird.“

Offenburger Tageblatt, 17.12.2015:
“Da werden garantiert mehrere Runden gespielt.“

SpielOla.de, 13.01.2014:
“…die neue Variante ist noch besser. (…) Alles in allem ein sehr geglücktes Comeback eines Klassikers.“

Reich-der-Spiele.de, 03.12.13:
„Das Gesellschaftsspiel überzeugt von Anfang bis Ende.“

WIENXTRA, 01.09.13:
„Durch zwei Spielvarianten sorgt Hugo immer wieder für spannende und abwechslungsreiche Spielerunden.“

H@LL9000.de, 02.08.13:
„HUGO – das Schlossgespenst ist nach wie vor ein tolles Spiel, sofern man es in einer grossen Gruppe spielt. …wunderbar einfach und gewürzt mit viel Schadenfreude.“

Bibliotheksnachrichten, 01.06.2013:
„Hugo, das Schlossgespenst ist ein unverzichtbarer Klassiker für alle Kinderspielbestände, durch die Regelvarianten ist es sogar dann empfehlenswert, wenn sich eine Vorgängerversion bereits im Regal befindet.“

Gelnhäuser Neue Zeitung, 6.04.2013:
„Egal welche Variante man spielt, Hugo ist einfach Kult.“

Lokalkompass.de, 25.03.2013:
„Macht viel Spass auch am Anfang oder Ende eines Spieleabends.“

Ratgeberspiel.de, 17.03.2013:
„Das Ganze ist ein ideales und einfaches Familienspiel mit einfachen Regeln, tollem Spielmaterial und einer fetzigen Grafik. Die überarbeitung ist gelungen (…).“

Ludoversum.de, 16.03.2013:
„Die überarbeitungen haben es noch besser gemacht. (…) Die Regelergänzungen machen den Ablauf dynamischer, ohne dabei zuviel Komplexität zu erzeugen.“

WIN, 01.01.2013:
„Alt und noch immer gut, sehr gut sogar, ein schnelles Glücksspiel mit einem Quäntchen Taktik, ein amüsantes, gelungenes Familienspiel.“