AMIGO Spiel + Freizeit

Krass Kariert

Krass kariert, statt kleinkariert!

Alter: 10+

Spieler: 3-5

Dauer: 30 Min.

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jeder von euch versucht, so clever wie möglich seine Karten auszuspielen. In einer Runde könnt ihr eine Karte aber auch zwei oder drei Karten ausspielen. Denn euer Ziel ist es, möglichst schnell die eigenen Handkarten loszuwerden. Wer als Letzter noch Karten auf der Hand hat, muss einen Chip abgeben. Wer als Erster keinen Chip mehr abgeben kann, verliert dieses krass karierte Spiel.
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
Achtung: Verschluckbare Kleinteile

  • Lockeres und lustiges Kartenspiel
  • Besonderer Kniff durch spezielle Handkartenregel
  • überraschende Wendungen durch Aktionskarten

Autoren Katja Stremmel

  1. Jeder Spieler erhält drei Chips (bei 5 Spielern nur zwei Chips), zehn Handkarten (bei 5 Spielern nur sieben Handkarten) und zwei Reservekarten, die er offen vor sich ablegt.
  2. Achtung: Während des gesamten Spiels darf die Reihenfolge der Karten auf der Hand nicht verändert werden.
  3. In einer Runde spielt jeder im Uhrzeigersinn eine Kartenkombination aus 1–3 Karten aus. Dabei müssen die Karten auf der Hand benachbart sein.
  4. Der jeweils nächste Spieler muss immer eine höhere Kombination ausspielen.
  5. Die niedrigste Kombination ist eine einzelne Karte, die höchste Kombination ist ein Drilling.
  6. Kann ein Spieler keine höhere Kombination ausspielen, muss er eine seiner Reservekarten auf die Hand nehmen.
  7. Eine Runde wird von dem Spieler gewonnen, der die höchste Kombination in der Runde ausgespielt hat und er darf die nächste Runde beginnen.
  8. Ziel ist es, so schnell wie möglich alle Handkarten loszuwerden. Dabei helfen die spannenden X-, Stopp- und Nachziehkarten.
  9. Der letzte Spieler, der noch Karten auf der Hand hat, muss einen Chip abgeben.
  10. Hat nach vielen Runden ein Spieler keinen Chip mehr, den er abgeben kann, ist das Spiel beendet. Dieser Spieler hat verloren, alle anderen Spieler haben gewonnen.
  • 54 Spielkarten
  • 15 Chips
  • 1 Spielanleitung

brettspielbox.de, 07.04.2018:
“Wer ein längeres Absackerspiel haben möchte, bei dem es eine gewisse taktische Tiefe gibt, macht mit Krass kariert nichts falsch. “

Oberhessische Presse, 16.03.2018:
“„Noch mal“ waren die Kommentare nach der ersten Partie und „Bringst Du das wieder mit?“ das klare Votum am Ende des Spieleabends.“

Frau von heute, 08.06.2018:
“Ein rasantes Spiel, das viel Spass macht.“

Vaihinger Kreiszeitung, 21.07.2018:
“Ein tolles Urlaubskartenspiel zum schnellen Einstieg und wiederholten Spielespass.“


spielbox, 01.06.2018:
“'Krass Kariert' bereichert das bereits überwältigende Angebot an guten Kartenspielen mit einer Kombination bekannter und neuer
Mechanismen, die sich bestens ineinanderfügen.“

boardgamemonkeys.com, 15.07.2018:
“Krass Kariert [ist] ein extrem spassiges Spiel. Das nicht vorhandene Thema hat mich zunächst abgeschreckt, war dann aber doch überhaupt nicht mehr relevant, da die Spielmechanik extrem überzeugte.“

Spielerei, 01.07.2018:
“[…] Krass Kariert sieht vielleicht simpel aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Ausprobieren lohnt sich!“

Südwest Presse, 28.07.2018:
“Man […] hat mit 'Krass Kariert' einen anspruchsvollen, leicht glückslastigen und zuweilen ziemlich gemeinen Zeitvertreib.“

Senio Magazin, 03.10.2018:
“Da vergeht die Zeit wie im Flug und schnell wird Revanche gefordert.“