Auswahl




Word on the Street

Word on the Streetdd

Art.Nr: 05620
Autor: Jack Degnan
Grafik: Design Edge, Max Winter Osterhaus, John Kovalic

 Du willst Word on the Street kaufen?

Teamarbeit und guter Wortschatz sind bei diesem rasanten und einfachen Partyspiel gefragt. Wer findet das längste Wort zur Kategorie „Eine Farbe“ (z.B. Purpurrot) oder etwas „was gebacken wird“ (z.B. Marzipankarottenkuchen)? Nur wer es schafft in der vorgegebenen Zeit acht Buchstaben über zwei Fahrbahnen zu sich zu ziehen, gewinnt!

Und wer hierbei noch glaubt, dass man sich zwischendurch ausruhen kann, liegt falsch. Word on the Street ist ein lustiges Partyspiel rund ums Tauziehen mit Wörtern!
AlterSpielerDauerKategorie
Bilder und Videos

Weitere Informationen

PointDer Spielplan wird mit den dazu gehörigen Buchstaben in die Tischmitte gelegt.

PointEs werden zwei Teams gebildet.

PointEs beginnt das Team dessen Spieler zuletzt über einen Zebrastreifen gegangen ist.

PointDie Sanduhr wird umgedreht und vom gegnerischen Team bewacht.

PointDas aktive Team liest eine Aufgabenkarte laut vor und sucht ein Lösungswort, welches möglichst viele Konsonanten enthält.

PointNach Einigung/Findung buchstabiert ein Spieler aus dem Team das Wort und schiebt die entsprechenden Buchstaben jeweils einen Schritt in ihre Richtung weiter.

PointWird dies innerhalb der Zeit geschafft und der Gegner hat keine Fehler entdeckt, ist das andere Team dran.

PointWurde ein Fehler entdeckt, werden alle verrückten Steine wieder auf den Ursprungsplatz zurück geschoben.

PointIst ein Buchstabe über beide Fahrbahnen gezogen worden, hat sich das Team diesen Buchstaben gesichert.

PointDas Team, welches zuerst 8 der 18 Buchstabenplättchen hat, gewinnt!
Point200 Aufgabenkarten mit insgesamt 400 Aufgaben

Point18 Buchstabenplättchen

Point2 Sanduhren

Point1 Spielplan


Download Spielregel (PDF):
deDeutsch708 kB

Erklärvideo:

GEOlino, 01.12.2013:
„Ein außergewöhnlicher Leckerbissen für alle, die Spaß an Sprache haben – und von dem Tempo nicht überfordert sind.“

Word on the Street – Das rasante Wörterduell! Bei Word on the Street geht es darum, als Team zu einem bestimmten Oberbegriff ein Wort mit möglichst vielen Buchstaben zu finden. Denn jeder im Wort enthaltene Konsonant darf vom Mittelstreifen auf die eigene Seite der Straße gezogen werden. Und das so schnell wie möglich, denn die Sanduhr läuft mit! Das Team, das als erstes acht Buchstaben über die ganze Straßenseite zu sich ziehen konnte, gewinnt.

So spielt man Word on the Street:
Bevor es losgeht, teilen sich die Spieler in zwei Teams auf und entscheiden, ob sie lieber mit den etwas leichteren grünen oder den schweren blauen Aufgabenkarten spielen wollen. Die Buchstabensteine werden auf den Mittelstreifen gelegt und das erste Team zieht eine Aufgabenkarte: „Ein Pizzabelag“. Die Sanduhr wird umgedreht. Nun heißt es, sich als Team so schnell wie möglich auf ein Wort zu einigen und es laut zu benennen. Zum Beispiel: „Mozzarella“. Dann wird sofort, Vokale ausgenommen, Buchstabe für Buchstabe auf die Straßenseite des Teams gezogen. Kommt ein Buchstabe im genannten Wort mehrfach vor, darf er auch mehrere Felder über die Straße wandern. Das alles muss ganz schnell passieren, denn sobald die Sanduhr abgelaufen ist, dürfen keine Buchstaben mehr verschoben werden. Schon ist das nächste Team dran. Das Team, das als erstes acht der 17 Buchstaben über die ganze Straße auf seine Seite gezogen hat, gewinnt.

Word on the Street ist ein rasantes Buchstaben-Tauziehen, bei dem vor allem Kreativität und Teamgeist gefragt sind. Denn nur, wer als Team an einem Strang zieht, kann das Wörterduell für sich entscheiden! Mit einer Spieleranzahl von bis zu zehn Personen ist es besonders gut für Partys und größere Gruppen geeignet.

Spieler: 2-10 Personen
Alter: ab 12 Jahren
Dauer: ca. 25 Minuten
Autor: Jack Degnan
Grafik: Design Edge, Max Winter Osterhaus, John Kovalic
Art.-Nr.: 05620
UVP: 19,99 EUR

Inhalt:
200 Aufgabenkarten (mit 400 Aufgaben)
17 Buchstabensteine
2 Sanduhren
1 Spielplan
1 Spielanleitung