Auswahl




Rabe Socke - Suche nach dem Schatz

Rabe Socke - Suche nach dem Schatz

Art.Nr: 01905
Autor: Heinz Meister
Grafik: Fiore GmbH

 Du willst Rabe Socke - Suche nach dem Schatz kaufen?

Der kleine Rabe Socke ist mit seinen Freunden auf Schatzsuche. Die wirklich wertvollen Schätze sind aber nicht immer aus Gold und Silber. Manch einen „Schatz“ hat man ständig um sich und erkennt ihn nicht gleich als solchen. Bei dieser Schatzsuche ist es daher besser, erst auf den zweiten Blick zuzugreifen.
AlterSpielerDauerKategorie
Bilder
Weitere Informationen

PointAlle Schätze liegen offen um den verdeckten Kartenstapel in der Tischmitte.

PointEinzeln nacheinander decken die Spieler die Karten vom Kartenstapel auf.

PointGlaubt ein Spieler, einen Schatz zum zweiten Mal auf einer aufgedeckten Karte zu sehen, greift er sich diesen schnell aus der Tischmitte, bevor ein Mitspieler dies tut.

PointWird eine Karte aufgedeckt, auf der ein Schatz zu sehen ist, der schon vor einem Spieler liegt, scheidet dieser Spieler aus der laufenden Runde aus und erhält keine Punkte.

PointAm Ende jeder Runde werden 1-3 Siegpunkte an die Spieler verteilt, die die meisten Schätze gesammelt haben und nicht ausgeschieden sind.

PointWer nach drei Runden die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt das Spiel.
Point24 Schätze

Point24 Spielkarten

Point30 Siegpunkt-Münzen

Point1 Spielanleitung

bookreviews.at, 21.04.2019:
"Ein super lustiges Spiel!"

Bei 'Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz' ist jede Karte eine Schatzkarte! Doch auf der Suche nach den wertvollen Schätzen merkt der kleine Rabe: Manche Schätze erkennt man erst auf den zweiten Blick. Auf den Karten sind Figuren und Gegenstände aus der beliebten Welt des kleinen Rabe Socke abgebildet und die Spieler müssen sich gut merken, welche der aufgedeckten Karten einen Gegenstand zum zweiten Mal zeigt. Da heißt es: erst beobachten, dann zuschnappen.

So spielt man Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz:
Die Spielkarten kommen verdeckt in die Tischmitte und die 24 Schätze werden rund herum verteilt. Auf den Karten sind alle Schätze abgebildet – jeder genau zweimal im gesamten Kartenstapel. Nach und nach werden die Spielkarten aufgedeckt und auf den Ablagestapel gelegt. Nun müssen die Spieler gut hinsehen und vor allem aufpassen: Sehen sie den Gegenstand auf gerade das erste Mal oder haben sie ihn schon mal gesehen? Beim zweiten Mal müssen sie nämlich blitzschnell zugreifen und sich das passende Plättchen schnappen.
Aber Achtung: Zeigt eine neu aufgedeckte Karte einen bereits geschnappten Schatz, hat dieser Spieler offensichtlich einen Fehler gemacht. Dann scheidet er aus dieser Runde aus und wird bei der Wertung nicht berücksichtigt.
Am Ende der Runde erhält der beste Sammler 3 Punkte, der zweitbeste 2 Punkte und alle anderen 1 Punkt. Wer nach drei Runden die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.
Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz ist eine Junior-Version des 2016 erschienen Spiels DEJA-VU. Mit Thema und Motiven aus dem dritten Kleiner Rabe Socke-Kinofilm spricht es nicht nur Kinder ab 5 Jahren an, sondern fordert auch deren Eltern gleichermaßen.
Page generated 19.06.2019 - 17:37:47