Auswahl




OOP Coco Schnipp

OOP Coco Schnipp

Art.Nr: 01610
Autor: Manfred & Wolfgang Ludwig
Grafik: Barbara Stachuletz

 Du willst OOP Coco Schnipp kaufen?

Was machen eigentlich die Affen im Urwald, wenn sie sich langweilen? Sie schwingen sich an Lianen von Baum zu Baum und kegeln mit Kokosnüssen. Manchmal kegeln sie auch um die Wette. Dann gewinnt der Schnellste und darf vor den anderen Affen auf den nächsten Baum springen. Nur dem Krokodil ist das zu viel Trubel, wenn die Affen mal wieder los sind.
Jeder Spieler muss seinen Affen vom Start ins Ziel bringen. Welcher Affe auf dem Spielplan nach vorne rückt, hängt ab von der Kokosnuss, die zuerst in das Loch in der Spielplanmitte geschnippt wurde. Da alle Spieler gleichzeitig schnippen, kommen sie sich häufig in die Quere. Und manchmal stellt sich das Krokodil in den Weg und scheucht die Affen vom Weg.
AlterSpielerDauerKategorie
Bilder
Weitere Informationen

PointJeder Spieler erhält einen Affen und drei Kokosnüsse, je 1x in Rot, Blau und Gelb.

PointDer Spielplan wird so platziert, dass jeder Spieler eine Bahn zum Schnippen vor sich hat. Krokodil und Farbkreisel werden daneben bereitgelegt.

PointDie Affen werden auf das Startfeld des Spielplans gestellt und jeder Spieler legt seine drei Kokosnüsse auf die entsprechenden Felder seiner Bahn.

PointWer an der Reihe ist, dreht den Farbkreisel.

PointZeigt der Kreisel eine Farbe, spielen alle Spieler gleichzeitig und müssen ihre Kokosnuss mit der gewürfelten Farbe ins Wasserloch schnippen.

PointZeigt der Kreisel einen Affenkopf, darf der Spieler alleine versuchen eine seiner Kokosnüsse ins Wasserloch zu schnippen.

PointWessen Kokosnuss im Wasserloch landet oder ihm am nächsten liegt, darf seinen Affen vorwärts ziehen und das Krokodil versetzen.

PointLandet ein Affe auf einem Feld mit Krokodil, muss der Affe fünf Felder zurück.

PointWer seinen Affen als Erster ins Ziel bringt, gewinnt.

12 Kokosnüsse
4 Spielfiguren
1 Kreiselwürfel
8 Buschreihen
1 Krokodilfigur
1 Spielplan
1 Spielanleitung

Eltern family, 01.05.2012:
"Eine gelungene Mischung aus Spaß und Spannung"

WIN, 01.05.2011:
"eine gelungene Kombination aus Geschicklichkeits- und Laufspiel"

Die Rheinpfalz, 17.09.2011:
"Coco Schnipp ist ein sehr witziger Spielspaß für Kinder und Erwachsene."

Wer sich schon immer gefragt hat, was Affen eigentlich so machen, um
sich die Zeit zu vertreiben, erhält bei dem affenstarken Kinderspiel
Coco Schnipp eine Antwort: Sie treffen sich zum Kokosnuss-Weitwurf!

Ziel des Spiels ist es, den eigenen Affen als Erster vom Start ins Ziel zu
bringen. Wie viele Schritte man gehen darf, kommt darauf an, wie
geschickt man die unterschiedlich farbigen Kokosnüsse ins Wasserloch
schnippet und ob einem das mürrische Krokodil dabei in die Quere
kommt.
Jeder Spieler erhältlich je eine Kokosnuss in den Farben rot, blau und
grün sowie eine Affenfigur. Der Startspieler dreht den Farbkreisel. Wird
ein Affenkopf „erkreiselt“, darf der Spieler alleine eine Kokosnuss ins
Wasserloch schnippen. Zeigt der Kreisel eine bestimmte Farbe,
versuchen dagegen alle Spieler gleichzeitig ihre Nuss in derselben
Farbe im Wasserloch zu versenken. Wer dies geschafft hat oder
zumindest dem Wasserloch am nächsten kam, darf seine Figur
weiterbewegen: Bei Farbe Rot vier Felder, bei Blau drei und bei Gelb
zwei Felder. Wer seinen Affen bewegt hat, darf das Krokodil auf ein
freies Feld setzen. Zieht ein Spieler im Laufe des Spiels auf das Feld mit
dem Krokodil, muss er seine Figur fünf Felder zurücksetzen. Wer das
Zielfeld mit seinem Affen als Erster erreicht, gewinnt.

Sausende Kokosnüsse, hüpfende Affen und ein brummiges Krokodil
machen Coco Schnipp zu einem actionreichen Spaß für die ganze
Familie. Tipps und Spielvarianten für Einsteiger in der Spielregel helfen
beim Spiel mit besonders jungen “Coco Schnippern”.

Spieler: 2-4 Personen
Alter: ab 5 Jahren
Dauer: ca. 20 Minuten
Autor: Manfred & Wolfgang Ludwig
Grafik: Barbara Stachuletz
Art.-Nr.: 01610
UVP: 19,99 EUR
Page generated 17.11.2018 - 03:39:22