Auswahl




Lifestyle - Mein Haus, Mein Auto, Mein Job


Glück im Spiel, Pech in der Liebe? Bei Lifestyle kannst du alles haben. Doch vorher musst du ein paar richtige Entscheidungen treffen. Sammelst du lieber Häuser, Autos oder bist du doch eher ein Tierfreund? Welchen Beruf möchtest du ergreifen? Ist die Liebe ein Wagnis, auf das du dich einlassen willst? Wähle klug, und deinem (Würfel-)Glück steht nichts mehr im Wege!

Ein strategisches Spiel mit einer einzigartigen
Kombination aus Würfel- und Kartenspiel. Hoher Wiederspielreiz!
AlterSpielerDauerKategorie
Bilder
Weitere Informationen

PointZu Beginn des Spiels wird eine Auslage aus 3x3 Karten gebildet.

PointWer an den Zug kommt, kann sich aus der Auslage eine einzelne Karte oder alle Karten einer Spalte oder alle Karten einer Reihe nehmen und in seine

PointWer Karten in seiner Würfelzone hat, kann sich entweder weitere Karten aus der Auslage nehmen oder versuchen, alle Karten in seiner Würfelzone zu erwürfeln und damit in seine Punktezone zu legen.

PointDafür wählt er eine Karte aus seiner Würfelzone und würfelt mit der angezeigten Anzahl Würfel, um die vorgegebene Augenzahl zu erreichen. Gelingt ihm das, wählt er die nächste Karte. Wenn er alle Karten aus seiner Würfelzone in einem einzigen Zug erwürfelt, darf er sie in seine Punktezone legen.

PointMacht er auch nur einen Fehlwurf, hat er Pech gehabt und sein Zug endet sofort. Als Trost erhält er einen Chip, den er z. B. dafür einsetzen kann, beim nächsten Versuch einen Würfel neu zu würfeln.

PointNimmt sich ein Spieler die letzte Karte aus der Auslage, werden 9 neue Karten ausgelegt. So werden alle 72 Karten durchgespielt. Karten in der Punktezone zählen unterschiedlich viele Punkte. Wer am Ende die meisten Punkte hat gewinnt.
Point80 Spielkarten

Point25 Chips

Point3 Würfel

Point1 Spielanleitung

Erfolg ist kein Zufall! Bei einer Partie 'Lifestyle' zeigt sich, welchen Glückspfad die Spieler wählen: Manche finden die Erfüllung in der Liebe und bei ihren Haustieren, einige fokussieren sich auf Jobs und Häuser; wieder andere haben nur Sport und Autos im Kopf. Doch was ist der erfolgversprechendste Weg zum Ziel? Lieber kleine Etappen einschlagen oder doch das Risiko suchen und vielleicht einen großen Wurf landen? Nur wer geschickt taktiert und dem Würfelglück hier und da etwas nachhilft, kann die anderen Spieler übertreffen.

So spielt man 'Lifestyle':
Der Spielaufbau ist schnell erledigt: Die Kartenauslage wird in einem 3x3-Raster ausgefüllt, die Spieler erhalten Chips und je eine Übersichtskarte, die ihre Würfel- und Punktezone anzeigt. Nacheinander versuchen die Spieler, sich die lukrativsten Karten zuerst zu sichern und dann zu erwürfeln. Ist ein Spieler am Zug, hat er zwei Optionen: Er kann entweder eine Karte (oder eine Kartenreihe) nehmen und zu sich in die Würfelzone legen. Oder er kann versuchen, die Bedingungen der Karten in seiner Auslage zu erfüllen, etwa mit zwei Würfeln ein Ergebnis von mindestens zehn zu erzielen. Da die Würfel aber nicht immer so fallen, wie man sich das wünscht, gibt es die Möglichkeit, durch Chips einzelne Würfel erneut zu würfeln oder durch zuvor ergatterte Sonderkarten Effekte auf das Würfelergebnis zu nutzen. Nur wer die Bedingungen aller Karten in seiner Würfelzone erfüllt, darf sich alle Karten in die Punktezone legen. In der Endabrechnung wird es spannend: Einige Karten geben nicht nur für sich Punkte, sondern auch in Kombination mit anderen. Beispielsweise geben Tier-Karten nur in 3er-Sets Punkte, Häuser werden wertvoller, je mehr man von ihnen besitzt, und Liebes-Karten können die Werte eines Kartentyps sogar verdoppeln. Das Spiel endet, sobald ein Spieler an die Reihe kommt und weder Karten in der Auslage noch in seiner Würfelzone liegen. Der Spieler mit den meisten erzielten Punkten gewinnt.

Durch die strategische Kartenwahl kann das Würfelglück bei 'Lifestyle' gut abgeschätzt und oft sogar modifiziert werden. An Nervenkitzel verliert das Spiel jedoch nicht.
Page generated 13.12.2018 - 00:30:39