Auswahl




Elfenland

Elfenland

Art.Nr: 02610
Autor: Alan R. Moon
Grafik: Doris Matthäus

 Du willst Elfenland kaufen?

Reisen Sie auf dem Rücken eines Drachen durch das Elfenland

Im Elfenland haben junge Elfen eine ganz besondere Prüfung zu bestehen, bevor man sie in den Kreis der Erwachsenen aufnimmt. Wer nach vier Spielrunden die meisten Spielsteine aus den Städten eingesammelt hat, gewinnt die abenteuerliche Rundreise durch das Land der Elfen und hat die Prüfung bestanden.

Schlüpfen Sie in die Rolle eines tapferen Elfen und schweben Sie auf einem Drachen zwischen Wolken dahin oder reiten auf dem Rücken eines Einhorns über Wiesen und Felder. Ein Ausflug in das Land der Phantasie lohnt sich auf jeden Fall. Märchenhaft und wunderschön.

Elfenland - Spiel des Jahres 1998.
AlterSpielerDauerKategorie
Bilder und Videos

Weitere Informationen

PointAuf dem Spielplan sind 20 Orte abgebildet, die über ein Wegnetz miteinander verbunden sind. Die Wege führen durch verschiedene Geländearten: Wälder, Wüste, Ebene, Berge, Seen und Flüsse.

PointFür jede Geländeart gibt es bestimmte Transportmittel, die dort eingesetzt werden können, insgesamt sieben verschiedene. Das Einhorn kann z.B. in der Wüste oder in den Bergen eingesetzt werden, nicht aber in der Ebene.

PointJeder Spieler versucht, in vier Spielrunden möglichst viele verschiedene Orte zu besuchen.

PointPro Runde plant zunächst jeder Spieler seine persönliche Reiseroute. Reihum werden dann verschiedene Transportmittel auf die Wege gelegt. Jeder Spieler besitzt pro Runde maximal fünf Transportmittel.

PointFür jedes Transportmittel, das ein Spieler auf seiner Route von Ort zu Ort benutzt, muss er eine zugehörige Reisekarte abgeben. Ohne passende Reisekarte darf ein Transportmittel nicht benutzt werden. Jeder Spieler besitzt acht Reisekarten pro Runde.

PointWer nach der vierten Runde die meisten Orte besucht hat, ist Sieger.

120 Ortssteine
72 Reisekarten
48 Transportmittel
12 Ortskarten
6 Übersichtskarten
6 Elfenstiefel
6 Hindernisse
4 Rundenkarten
1 Startspielerkarte
1 Spielplan
1 Spielanleitung

weltenraum.at, 01.06.2015: "gut für Familien geeignet"

Ausgehend von der Hauptstadt Elvenhold beginnen die Elfen ihre Reise durch das große Elfenland. Über hohe Gebirge, verwunschene Wälder und reißende Ströme müssen sie möglichst jede Stadt besuchen und von überall Souvenirs mitbringen. Eine solche Reise muss natürlich gut geplant sein, besonders die Wahl der Reisemittel ist entscheidend. Ein wilder Ritt, diese Tour d’Elfenland!

So spielt man Elfenland®:
Jeder Spieler bekommt eine farbige Spielfigur und schlüpft in die Rolle eines Elfen. Ziel ist, als Erster aus allen Städten auf dem Spielplan je einen seiner Spielsteine einzusammeln. Die Reise führt durch Gebirge, Wälder, Ebenen, Wüsten, Seen und Flüsse, die durch unterschiedliche Transportmöglichkeiten zu überqueren sind. Mit den Reisekarten bezahlen die Spieler zum Beispiel den Flug mit einem Drachen oder die Fahrt in einem Trollwagen. Eine Reise ist für einen Spieler allerdings nur dann möglich, wenn sich auf der Straße auch ein Transportmittel befindet. Aber weil alle Spieler die gleichen Wege benutzen können, lässt man auch mal Hindernisse für die Mitreisenden liegen. Wer nach vier Spielrunden die meisten Spielsteine eingesammelt hat, gewinnt die abenteuerliche Rundreise durch das Land der Elfen.

Elfenland wurde in seinem Erscheinungsjahr 1998 zum „Spiel des Jahres“ gekürt. Seitdem sind mehrere Erweiterungen erschienen, die 2015 in der limitierten Sammleredition Elfenland de luxe zusammen in einer Spielschachtel erhältlich sind.
Page generated 23.06.2017 - 15:42:48