Auswahl




6 nimmt! - 25 Jahre

6 nimmt! - 25 Jahre

Art.Nr: 01906
Autor: Wolfgang Kramer
Grafik: Franz Vohwinkel

 Du willst 6 nimmt! - 25 Jahre kaufen?

Jeder Spieler erhält 10 Karten, die er möglichst geschickt an eine von vier Kartenreihen anlegt. Wer die sechste Karte legt, muss die ersten fünf Karten nehmen und das bringt Minuspunkte.

Die Jubiläumsausgabe enthält das Grundspiel für 2-10 Spieler sowie eine Jubiläumsvariante.
Die Jubiläumsvariante umfasst 28 neue Sonderkarten mit sieben abwechslungsreichen Aktionen für 2 bis 8 Spieler.
AlterSpielerDauerKategorie
01906_1200x628px_6nimmt-welt-jubi-banner.jpg

Bilder
Weitere Informationen

PointJeder Spieler erhält 12 Zahlenkarten und drei Sonderkarten auf die Hand.

PointVier Karten liegen auf dem Tisch. Sie sind jeweils der Beginn einer Reihe

PointJede Reihe darf maximal aus fünf Karten bestehen.

PointJeder Spieler legt eine seiner Karten verdeckt vor sich ab. Danach werden die Karten gleichzeitig aufgedeckt.

PointDie niedrigste Karte wird zuerst an eine der Reihen angelegt, dann die zweitniedrigste, usw.

PointBevor ein Spieler seine Karte anlegt, kann er eine seiner Sonderkarten einsetzen und so verhindern eine Reihe zu nehmen.

PointSonderkarten erlauben es einem eine 5. Reihe zu eröffnen oder eine Reihe zu verlängern. Es können Zahlenkarten verschoben, ausgetauscht oder an den Anfang der Reihe gelegt werden.

PointMuss ein Spieler trotz allem eine Reihe nehmen, kann er sogar mit einer Sonderkarte aus Minuspunkten Pluspunkte machen.

PointDas Spiel endet nach zwei Durchgängen. Gewonnen hat wie immer der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten.
Point132 Spielkarten

Point1 Spielblock

Point1 Stift

Point1 Spielanleitung

Bibliotheksnachrichten, 01.07.2019:
"Klein, handlich, breit einsetzbar und dringend zu empfehlen für alle Spielbestände, auch für jene, in denen das Original schon vorhanden ist."

Reich der Spiele, 21.01.2019:
"So einfach wie fesselnd"

Planet Toys, 01.04.2019:
"28 neue Sonderkarten, die sich wunderbar ins Spiel integrieren, es überraschender machen, aber vor allem nicht die Grundidee unangenehm manipulieren."

Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass 6 nimmt! das Licht der Welt erblickt hat – 25 Jahre, in denen Spieler an der besten Taktik feilen konnten, um keine Hornochsen zu erhalten. Obwohl schon ein erfahrenes Zugtier, kommen die beliebten Hornochsen fit, flink und wendig wie ein Jungtier daher und haben sogar neue Tricks gelernt. Mit den Sonderkarten in 6 nimmt! – 25 Jahre springen sie in eine andere Reihe als vorgesehen, eröffnen kurzfristig eine fünfte Reihe oder bieten auf einmal Platz für sechs statt nur fünf Karten.

So spielt man 6 nimmt! – 25 Jahre:
Das Grundspiel ist schnell erklärt: Die Spieler legen gleichzeitig eine Handkarte aus, die dann nacheinander passend an die vier Reihen in der Tischmitte gelegt werden – wer die sechste Karte in die Reihe legt, muss die Reihe als Minuspunkte nehmen. Da heißt es, clever spielen und die Aktionen der Mitspieler einschätzen. Bei der Variante, die in der Jubiläumsedition enthalten ist, bekommt jeder Spieler neben den Zahlenkarten auch drei Sonderkarten auf die Hand. Nachdem alle Spieler verdeckt eine Karte ausgespielt haben, können die Spieler vor der Zuordnung zu einer Reihe eine ihrer Sonderkarten nutzen. Der Spieler kann beispielsweise vorrübergehend eine fünfte Reihe eröffnen, eine bereits eingereihte Karte in eine andere Reihe verschieben oder eine Karte zwischen zwei andere Karten legen. Auch gibt es die Möglichkeit, die ausgespielte Karte durch eine andere Handkarte zu ersetzen oder eine Reihe zu blocken. Sind alle Handkarten gespielt, werden die Minuspunkte auf dem beigelegten Block notiert und die nächste Runde kann beginnen. Wer nach zwei Runden die wenigsten Minuspunkte hat, gewinnt das Spiel.

6 nimmt! wurde bereits in weit mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde in über 50 Länder geliefert. In diesem Jahr feiert es seinen 25. Geburtstag und erscheint in einer Jubiläumsedition, die einen ganz neuen Twist ins Spiel bringt! Hornochsen-Fans merken jetzt schon: Hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, das Spiel zu beeinflussen und abwechslungsreich zu gestalten.
Page generated 19.09.2019 - 08:38:03