AMIGO-Redaktion goes Video-Chat

AMIGO Redaktion

COVID-19 hat unser aller Leben verändert und gibt uns die Möglichkeit, neue Wege zu gehen.

Wegen des Corona-Virus wurden zahlreiche Großveranstaltungen abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben. Messen wie beispielsweise die SPIEL in Essen werden von Autoren oft als Möglichkeit genutzt, der AMIGO-Redaktion neue Ideen vorzustellen und in einem persönlichen Gespräch die Spielidee dahinter zu erklären. Dies ist durch die Absage der Veranstaltungen natürlich nicht möglich, wobei wahrscheinlich gerade in den letzten Wochen und Monaten zahlreiche tolle Ideen für neue Spiele entstanden sind. Jedoch muss man nicht bis nächstes Jahr warten, um seine Ideen unserer Redaktion vorstellen zu können, denn die AMIGO-Redaktion geht digitale Wege.

Habt ihr eine Idee für ein neues Spiel? Dann schreibt wie gewohnt eine Mail an redaktion@amigo-spiele.de und unsere Redaktion wird sich bei Interesse bei euch melden, um ein persönliches Online-Gespräch via Video-Chat zu vereinbaren. Die Spiele können dabei auf Deutsch und auf Englisch vorgestellt werden. Das Beste daran: Dieser Service ist nicht zeitlich begrenzt, sondern steht ab jetzt ganzjährig zur Verfügung.

Die ganze Welt wird immer digitaler und so auch die AMIGO-Redaktion – nicht nur in Zeiten von Corona.

Noch mehr Infos, was du beim Einreichen deiner Spielidee beachten solltest, findest du hier: https://www.amigo-spiele.de/tipps-fuer-spieleautoren