Unsere Bohnengärtneraktion ist im vollen Gange

Die Böhnchen der Bohnengärtneraktion sind eingepflanzt und ihr möchtet wissen, wie sie sich entwickeln?

Auch in diesem Jahr konnten sich Bohnanza-Fans über unsere Social Media Kanäle wieder für die AMIGO-Bohnengärtneraktion bewerben. Aus den zahlreichen Bewerbern wurden 15 Gewinner ermittelt und  die Bohnenpakete gingen Anfang Mai auf die Reise zu unseren Hobby-Gärtnern.

In den Paketen enthalten waren Samen für Augen-, Feuer- und Rote Bohnen. Diese haben ihre Plätze in Töpfen und Beeten in der ganzen Republik gefunden und können dort nun wachsen und gedeihen. Uns erreichen immer wieder Bilder wie groß die Pflanzen mittlerweile schon geworden sind und diese möchten wir mit euch teilen. Auf unserer Bohnanza-Facebookseite erhaltet ihr regelmäßige Updates zu den Böhnchen und wie sich sich bei unseren Bohnengärtnern entwickeln. 

Bohnengärtneraktion Keimlinge im Kübel
Bohnengärtneraktion am Fenster

Bohnen gießen, düngen und Daumen drücken

Nun heißt es abwarten, sich gut um die Bohnen kümmern und auf die Ernte freuen. Je nach Bohnenart kann es 2 bis 3 Monate dauern, bis die Pflanzen erntereif sind. Und dann kann man sich auf tolle Bohnengerichte freuen. Uns würden da schon einige leckere Rezepte einfallen.

Wir sind gespannt, wie sich die Pflanzen weiter entwickeln und was die Bohnengärtner aus ihrere Ernte zaubern.

Sonne, Regen, Wachstumsschub

10. Juni – Wir möchten euch heute noch ein kleines Update zu unseren Böhnchen geben. Denn der Wechsel aus Sonne und Regen tut den kleinen Pflanzen richtig gut und lässt sie fröhlich wachsen. Wer die Bohnen zunächst in ein Töpfchen gepflanzt hat, kommt langsam an den Punkt, an dem die Pflänzchen ein neues zu Hause benötigen und umgetopft werden sollten. Wer sie bereits von Anfang an in ein Beet gepflanzt hat, kann sie dort belassen und sich daran erfreuen, wie sie immer weiter heran wachsen.

Bohnengärtner kleine Pflanzen (CS)

Endlich können sie geerntet werden

26. August – Sie wurden eingepflanzt, gegossen, gehegt und gepflegt – und nun ist es endlich soweit: Die Bohnen sind reif! Gut drei Monate nachdem wir die Bohnengärtner-Sets versandt haben, können endlich Böhnchen geerntet werden. Sehen sie nicht super aus? Da hat sich die Pflege und das gute Zureden gelohnt. Nur schade, dass es in unseren echten Bohnenbeeten keine Bohnentaler gibt. Wie ist eure Ernte ausgefallen? Uns hat es wieder einen riesen Spaß gemacht unseren Böhnchen beim Wachsen zu zuschauen. Wir hoffen euch auch!