Einfach gute Spiele! – auch weltweit

Danke - Exportpartner

Egal ob 6 qui prend!, Fasolki oder Beverbende – unsere Spiele bringen weltweit Menschen zusammen um gemeinsam Zeit zu verbringen. Doch nicht nur in Europa schätzt man die Spielqualität, das schnelle Spielvergnügen und die einfachen Regeln. Unsere Spiele werden in ca. 50 Ländern verkauft.

Zu unserem 40-jährigen Jubiläum möchten wir „Danke“ sagen. Ohne unsere engagierten Exportpartner wäre es nicht möglich, Spieleklassiker wie Saboteur, Halli Galli oder Speed Cups weltweit auf die Spieletische der Menschen zu bringen. Und es kommen immer neue Märkte dazu: seit Kurzem lernen auch die Menschen in Süd-Amerika, Südostasien und dem Mittleren Osten unsere Spiele kennen.

Doch wusstet ihr, dass verschiedene Länder auch unterschiedliche Spielevorlieben bedeuten?
Gerade in den asiatischen Ländern ist Saboteur total angesagt, wohingegen Stichspiele wie Wizard im europäischen Raum besonders gefragt sind. Die Südkoreaner lieben Halli Galli und Speed Cups und bei unseren Nachbarn in Frankreich wird 6 nimmt! mit jedem Jahr erfolgreicher. In den USA, den Niederlanden und Korea bauen die Spieler dagegen besonders gerne unsere Bohnanza-Bohnen an.

Ihr seht: Fast überall auf der Welt können wir mit unseren Spielen gemeinsame Zeit und Spielspaß verbreiten – und das durch die Hilfe unserer tollen Exportpartner! Wir danken euch!