Alle Jahre wieder – Karsten & Familie sind dabei!

Familie Schmidt spielt seit vielen Jahren bei den AMIGO Verlagsevents mit. Wie erleben sie das Spielefest 2019?

 

Karsten hat an diesem Wochenende bei Wizard, SET und Saboteur mitgespielt. Es ist schön zu sehen, dass Spieler die Gelegenheit wahrnehmen, am Spielefestwochenende an mehreren Verlagsmeisterschaften teilzunehmen!

 

„Wir spielen schon seit Jahren die Wizard-Meisterschaft mit, das erste Mal war glaube ich 2011 in Mainz.“

 

Seitdem ist viel passiert. 2015 war seine Frau Susanne auf der WizardWeltmeisterschaft in Prag, ein Jahr später hatte er selbst das nötige Glück, sich durchzusetzen und zur Weltmeisterschaft nach Budapest zu reisen.

„Gerade das AMIGO Spielefest ist eine tolle Veranstaltung“, so Karsten. Am Samstag liege der Fokus für Turnierspieler ganz klar auf Wizard, aber am Sonntag gäbe es eine ganze Auswahl, dass für jeden etwas dabei sei. Und das beste sei die Atmosphäre: Das Event sei generationsübergreifend.

 

„Gerade habe ich gegen ein 5-jähriges Mädchen SET gespielt!“

 

In welcher Stadt er das Spielefest gern sehen würde?

 

„Im Moment bin ich sehr zufrieden. Mannheim war schon etwas zu südlich, da ist Köln besser. Im Allgemeinen ist natürlich etwas zentrales in Deutschland gut, wo niemand eine besonders weite Anreise hat.“

Aber eine schöne Stadt sollte es trotzdem sein – so wie hier an den Rheinterassen oder in Mannheim am Luisenpark.

 

Danke für das Interview Karsten und bis zum nächsten Mal!