Wie füreinander gemacht!

Valentinstag

Spielepaare, die Hand in Hand einhergehen.

Manche Menschen passen einfach zusammen – bei ihnen stimmt die Chemie, sie ergänzen sich perfekt und ergeben ein Gesamtbild. Dasselbe gilt auch für manche Spiele: Kombiniert können sie ein ganz anderes Spielgefühl schaffen. Sie wirken als wären sie einfach füreinander gemacht. Pünktlich zum Valentinstag dürfen diese Spiele ihre Liebe zelebrieren!

Unter Spannung und Hochspannung sind 2, die sich gefunden haben. Lange Zeit war Unter Spannung allein auch sehr fein. In der Tischmitte liegt eine Karte mit einer einfachen Plus- und Minusrechenaufgabe, die blitzschnell gelöst und mit einer passenden Karte erfüllt werden will. Dieses beliebte Spielprinzip brachte Hochspannung auf ein neues Level, da es nun um Multiplikation ging. Als beide aufeinander trafen, stellt das Ergebnis ein Spiel dar, das abwechslungsreich und fordernd zugleich ist: Addieren und Multiplizieren in einem Spiel, damit steht man noch länger unter Strom.

Eine andere Lovestory ist die von ICECOOL und ICECOOL2. Wo im ersten Teil in der ICE-SCHOOL geschnippt wird, erlangen beide Spiele erst in Kombination ihren vollen Reiz: 5 vorgegebene Baupläne und der neue Spielmodi „Das große Wettrennen“ eröffnen neue Welten. Auf einmal schlittert man nicht mehr alleine durch die leeren Schulgänge, sondern arbeitet zusammen im Team.

Auch die Biberfamilie kann mit der Kombination von Biberbande und BiberClan vergrößert werden. Das wilde Tauschen und das Spähen von Biberbande verleihen dem BiberClan einen neuen Ärgerfaktor und mehr taktische Chancen, sodass man auf die Karten nicht mehr verzichten will.