Snacks für den Spieleabend: Ein absolutes No-Go?

Snacks für den Spieleabend

Da scheiden sich die Spieler-Geister!

In den einen Spielerunden ist es völlig verpönt krümelige Snacks zum gemeinsamen Spieleabend aufzutischen, geschweige denn Chips für die Gruppe anzubieten. Zur Folge „wird derjenige in aller Regel in den Nebenraum verbannt“, witzeln unsere AMIGO-Redakteure.

Andere Runden sind da nicht so streng, haben aber die etablierte Regel: Mit schmutzigen Fingern werden die Karten nicht angefasst! So oder so ist Händewaschen Pflicht. Damit aber auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, haben wir von unseren AMIGO-Kollegen Snacktipps für einen perfekten Spieleabend gesammelt.

Viel Spaß beim Spielen und Snacken!

Datteldip

Ein absoluter AMIGO-Liebling ist der süß-herzhafte Datteldip, der auf keinem firmeninternen Buffet fehlen darf. Hier das Rezept:

Zutaten:
150 gr. Datteln (entkernte)
1-2 Knoblauchzehen
200 g Schmand oder Creme fraiche
200 g Frischkäse
½ TL Salz
½ TL Currypulver

Evtl. nach Belieben ½ TL: Harissa Paste

Alle Zutaten in einen Mixer und kräftig pürieren. Tipp: Wenn ein Stabmixer genommen wird, sollten die Datteln zuerst etwas per Hand zerkleinert und dann als erstes in den Behälter geben werden, noch bevor die cremigen Zutaten oben drauf landen.

Die Chips-Alternative

In den Datteldip sollte natürlich auch etwas getunkt werden und die perfekte Ausweichmöglichkeit zu Chips oder Ähnlichem sind einfache Gemüsesticks. In allen Varianten: Ob Karotte, Kohlrabi, Paprika oder Gurke, da wird sich für jeden das perfekte Gemüse finden lassen und zusätzlich ist es noch gesund! Damit ist der Knabberfaktor garantiert und die Hände werden nicht klebrig. 

Weitere Saubere-Finger-Alternativen sind alle Nahrungsmittel, die man auf kleine Piekser stecken kann, wie Käse- oder Salamiwürfel. Mit solchen Pieksern kann man kleine Sandwiches kreieren oder Kuchenstücke aufspießen – da kann man den eigenen Rezeptideen freien Lauf lassen. 

Wenn ihr aber auf die Pizza beim Spieleabend nicht verzichten wollt, hat Leonie von MiniMenschlein, die letztes Jahr für uns mit CFI Kinderhilfe in Kambodscha war, eine schöne Rezeptidee auf ihrem Blog veröffentlicht: Das Rezept für Pizza am Stiel findet ihr hier.