ICECOOL-Contest

Schnippt euch zum Sieg in die Antarktis!

Seid ihr ein beeindruckender Trickshot-Künstler? Dann habt ihr nun die Chance mit eurem Können eine Reise in die Antarktis zu gewinnen! ICECOOL-Trickshots sind kuriose oder scheinbar unmögliche, kunstvolle Schnipptricks mit den Pinguinfiguren – und mit diesen Sequenzen könnt ihr euer Talent unter Beweis stellen.

Daraufhin wird eurer Trick von der nationalen Jury beurteilt: Die Jury besteht aus unserem ICECOOL-Redakteur Uwe Mölter, dem ICECOOL-Pinguinmaskottchen Charly und den Spieleexperten Johannes und Jan von Hunter & Cron. Und sie entscheiden, wer einen der 5 nationalen Gewinne ergattern kann. Diese 5 Gewinner sind automatisch für den Hauptpreis nominiert, treten mit ihren Videos vor die globale Jury und sind damit der Chance auf die einmalige Erlebnisreise ein Stück näher.

Es lohnt sich mitzumachen, deshalb: Handy zücken, ran an den Pinguin und losgeschnippt!

Wie kann ich mitmachen?

Nehmt mit ICECOOL ein beeindruckende und kreatives Trickshot-Video auf. Das bedeutet, dass ihr mit einem Finger einen Pinguin auf eine Weise schnippt, die außergewöhnlich ist und viel Geschick erfordert. Das Video darf bis zu 1 Minute lang sein und sollte kurz zumindest einen der ICECOOL-Räume zeigen.

Versucht die Jury zu beeindrucken: Ladet eurer Video auf der Aktionsseite www.icecoolantarctica.com hoch, teilt es in den sozialen Netzwerken und begeistert eure Freunde für den Contest!

An unserem Stand auf der SPIEL in Essen habt ihr in unserem Trickshot-Corner auch die Möglichkeit einen Schnipp mit eurem Handy aufzunehmen. Dafür bieten wir euch den gut ausgeleuchteten, vollständigen Spielaufbau.

Was kann ich gewinnen?

Der Hauptgewinn umfasst eine 10-tägige Erlebnisreise in die Antarktis für 2 Personen auf dem neuen Kreuzfahrtschiff „Hondius“. Zusätzlich ist eine Kajak-Tour durch Polarwasser und eine Nacht unter dem freien Himmel sowie die Flugtickets nach Argentinien und die Verbindungsflüge inklusive.
Außerdem lobt AMIGO als nationale Preise 5 Jochen Schweizer-Gutscheine im Wert von je 200 Euro aus.