Kasper Lapp

Kasper-Lapp

… im Interview

Wenn ich gerade keine Spiele erfinde, dann…

…schreibe ich Kinderbücher oder mache Musik.

 Meine erste Spielidee hatte ich, als…

Zu meinem 8. Geburtstag habe ich Risiko bekommen. Kurz darauf erfand ich ein Kriegsspiel mit Karten daraus (Infanterie, Kavallerie, Artillerie). Ich erinnere mich mittlerweile nicht mehr, aber sicherlich war es ein ausgezeichnetes Spiel 😉

Das würde ich gerne einmal in einem Spiel umsetzen:

Ich möchte, dass Leute denken „Ich hätte nie gedacht, dass ein Spiel so etwas kann!“ und „Lass uns noch eine Runde spielen!“.

Auf ein langes Spielewochenende nehme ich auf jeden Fall mit:

Wahrscheinlich meinen neusten Prototypen J Und ein paar Spiele aus meiner Sammlung, aber ich würde wirklich gerne neue Spiele spielen, die ich noch nicht habe.

Mein größter Wunsch als Spieleautor:

Ein beständiges Einkommen als Spieleerfinder zu haben. Den Preis “Spiel des Jahres” zu gewinnen wäre ein guter Schritt in diese Richtung, von daher hätte ich nichts dagegen.

 

(Mai 2018)