Bastelidee zum Tag des Meeres

Tief im Riff Bastelidee 1

Wir haben die Deko-Idee „Aquarium“ zum Nachbasteln für euch kreiert!

Am 8. Juni ist der Tag des Meeres, der aufmerksam darauf machen soll, wie bedeutend die Ozeane für das Klima und das ganze Leben auf der Erde sind. Das Meer macht 2/3 der Erdoberfläche aus und es gibt immer noch vieles was wir nicht darüber wissen. Das Spiel Tief im Riff kann schon bei den kleinen die Lust am Erkunden des Meeres wecken.

Wenn man es aber gerade nicht spielt, gibt das wunderschöne Spiel die perfekte Deko fürs Kinder- oder Spielzimmer ab – als cooles 3D-Aquarium!

Und das Beste: Es kann jederzeit zurückgebaut und zum Spielen verwendet werden.

Lust zum Nachbasteln? Das braucht ihr dafür:

  • Das Spiel Tief im Riff (natürlich)
  • Verkleinertes Spielbrett für den Hintergrund – die Druckvorlage könnt ihr hier runterladen
  • einen tiefen Rahmen (23 x 23 cm, Tiefe: 5 cm)
  • Wiederablösbare Klebepunkte
  • Dekosand, Steine, Muscheln etc. für die Füllung
  • 4 Mini-Wäscheklammern
  • Garn
  • grüner Kreidestift
Tief im Riff Bastelidee 3

Und so gehts:

  • Malt zuerst mit dem Kreidestift Schlingpflanzen direkt auf die Vorderseite des Glases und legt sie zum Trocknen beiseite.
  • Schneidet den Hintergrund aus und legt die beiden Teile so aufeinander, dass sie nahtlos ineinander übergehen. Wir haben den Hintergrund direkt auf die Rückwand des Rahmens geklebt, weil das Ganze sich so später leichter zusammensetzen lässt
  • Klebt mit den Klebepunkten beliebig viele Fischplättchen aus Tief im Riff auf den Hintergrund.
  • Knotet je ein Stück Garn (wir haben blaues benutzt) an die 4 Miniwäscheklammern.
Tief im Riff Bastelidee 4
  • Klemmt die 4 Fischfiguren (ohne Fuß) in den Klammern fest und klebt das andere Ende des Garns mit Tesa oder Klebepunkten von innen an die obere Kante des Rahmens:
  • Jetzt müsst ihr nur noch die Einzelteile zusammenfügen. Am besten legt ihr zuerst die Scheibe wieder in den Rahmen und stellt das Ganze dann ein bisschen schräg, bevor ihr das 3D-Bild mit Sand, Muscheln, hübschen Steinen oder was ihr sonst noch gerne in eurem Aquarium hättet, füllt.
  • Verschließt das Aquarium mit der Rückwand und achtet darauf, dass sie fest sitzt. Es kann sein, dass dabei ein bisschen Sand herauskrümelt, also legt am besten eine Zeitung o.ä. drunter.
  • Fertig ist die Zierde für jedes Spieleregal :-)!
Tief im Riff Bastelprojekt
Tief im Riff
Tief im Riff liegt eine verborgene Welt voller Abenteuer: Anemonenfisch, Zitronenfisch, Kugelfisch und Seepferdchen werden von ihrem Lehrer, dem alten Doktorfisch, auf Entdeckertour durchs Korallenriff geschickt werden. Begeistert machen sie sich auf den Weg. Dabei sollten die vier Freunde möglichs...
  AlterSpielerDauer