Firmengründung von AMIGO Games Inc. in den USA!

AMIGO-US PT

AMIGO startet ab 2018 mit einem eigenständigen Unternehmen im US-amerikanischen Markt. AMIGO Games Inc. wird ab dem zweiten Halbjahr 2018 den nordamerikanischen Markt mit AMIGO-Spieleklassikern wie 6 nimmt! (Take 5), Halli Galli (Fruit Punch) oder Café International bedienen. 

„Der amerikanische Markt ist im Spielesegment in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Auch für AMIGO Spiele sehen wir hier große Chancen. Den Zugang zu diesem Markt wollen wir uns nun über ein eigenständiges amerikanisches Unternehmen erschließen“, erklärt Uwe Pauli, Geschäftsführer der AMIGO Spiel + Freizeit GmbH.

Der Firmensitz von AMIGO Games Inc. befindet sich in Austin im Bundesstaat Texas. Die Geschäftsleitung liegt in den Händen von Jeff Pinsker, der über eine jahrzehntelange Erfahrung in führenden Positionen in der Spielwarenindustrie der USA verfügt, darunter befinden sich Unternehmen wie Cardinal Games, Pressman Toy, Scholastic und University Games.

Das Portfolio für den nordamerikanischen Markt stellt AMIGO Games Inc. offiziell auf der New York Toy Fair Ende Februar vor (Stand #136B), die Auslieferung an den Handel ist für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant.