Michael Feldkötter

Michael Feldkötter

… im Interview

Wenn ich gerade keine Spiele erfinde, dann …

… bewege ich mich gerne an der frischen Luft (wobei man natürlich durchaus auch über Spiele nachdenken kann 😉 ). Wandern und Radfahren gehören zu meinen großen Leidenschaften und einige Wochen im Jahr leite ich auch beruflich Wander- und Radgruppen in ganz Europa.
Ansonsten wird in der Freizeit viel gespielt, und einem gutem Buch oder einem guten Film bin ich auch nicht abgeneigt

Meine erste Spielidee hatte ich, als …

bereits als Teenager. Ich hatte sogar Kontakt zu einem Verlag aufgenommen, aber zu einer Veröffentlichung kam es damals noch nicht. Die Zeit zog ins Land und es mussten erst fast 20 Jahre vergehen, ehe ich mit dem Entwickeln von Spielen wieder angefangen habe. Dieses Mal allerdings mit mehr Erfolg, denn die erste Veröffentlichung ließ nicht lange auf sich warten.

Das würde ich gerne einmal in einem Spiel umsetzen:

Eine spannende Verknüpfung aus Spiel und Sport in einem Spiel unterzubringen. Oder am besten gleich eine neue Sportart mit tollen spielerischen Elementen erfinden. 🙂

Auf ein langes Spielewochenende nehme ich auf jeden Fall mit:

Natürlich mein Lieblingsspiel (das aber an dieser Stelle nicht verraten wird 🙂 ) und eine tolle Mischung aus meinen anderen Lieblingsspielen, Neuheiten und Klassikern. Außerdem genügend zu essen, denn Spielen macht hungrig!

Mein größter Wunsch als Spieleautor:

Die Veröffentlichung einiger Spiele, die bislang leider kein Verlag haben wollte, an die ich aber fest glaube.
Falls das aber doch nicht klappen sollte, wäre mein größter Wunsch, dass mir einmal ein Verlag sagt: „Die Produktionskosten spielen keine Rolle …“ 🙂

 

(November 2015)

Spiele von Michael Feldkötter

OOP Auf die Nüsse!
Die Nusslager sind leergefuttert und du musst sie wieder füllen. Erwürfel einen Platz auf dem Spie...
OOP Sarkophag
Unbedachte Forscher haben die Sarkophage geöffnet und dabei den Frieden der darin ruhenden Mumien g...
OOP Käse Würfeln

Wie eine listige Maus versucht jeder Spieler durch Geschick und Würfelglück an möglichst vi...
Schwupps
Schwuppdiwupp Karten loswerden? Kann nicht so schwer sein, wenn es gleich vier Ablagestapel gibt, od...

Weitere Spiele von Michael Feldkötter

Tenakee (2008)