Leo Colovini

Leo Colovini

… im Interview

Wenn ich gerade keine Spiele erfinde, dann …

BERUF: Ich bin einer der Glücklichen, die von Spielen leben können. Ich bin einer der Partner von studiogiochi, einer Firma, die (fast) alles rund um Spiele herstellt. Wir erfinden Brettspiele, sind Agenten anderer Spieleautoren, veröffentlichen Bücher über Spiele sowie Seiten in Magazinen und Zeitungen mit Puzzeln und Artikeln zu Spielen (mehr dazu unter http://www.studiogiochi.com/en/)
HOBBYS: ich verbringe meine Freizeit gerne auf meinem Boot in der nördlichen Adria, zusammen mit meiner wundervollen Ehefrau.

Meine erste Spielidee hatte ich, als …

Das ist etwas, was man in sich trägt. Seit meiner Kindheit habe ich meine Brettspiele abgeändert, indem ich Verschiedenes hinzugefügt habe, neue Regeln erfand usw.
Dann hatte ich das Glück, Alex Randolph zu treffen (als ich 11 Jahre alt war). Durch ihn hatte ich die Möglichkeit, bei seinen Spieletests dabei zu sein, und begann ihm von meinen Ideen zu erzählen. Er unterstützte mich und 1985 erstellten wir zusammen unser erstes Spiel: Piratesque. Leider fanden wir dafür keinen Verleger, doch drei Jahre später veröffentlichten wir endlich Drachenfels bei Schmidt Spiele.

Das würde ich gerne einmal in einem Spiel umsetzen:

Ich versuche immer, den Spielern das Gefühl einer „zu kurzen Bettdecke“ zu geben. Das heißt, dass man gerne viele verschiedene Dinge tun würde, aber man kann eigentlich nur wenige machen. Wenn ein Spieler hungrig auf ein Spiel ist, bedeutet das für mich, dass es gut ist!

Auf ein langes Spielewochenende nehme ich auf jeden Fall mit:

Ich spiele sehr gerne Schach und spiele mehr oder weniger täglich online eine Partie Schach  . Ein Spielewochenende? Da würde ich gerne etwas spielen, was ich noch nicht kenne.

 Mein größter Wunsch als Spieleautor:

Ich war zweimal nominiert für das Spiel des Jahres, aber beide Male habe ich nicht gewonnen… es wird früher oder später mal Zeit zu gewinnen… 🙂

 

(April 2016)

Spiele von Leo Colovini

Absacker
Einfache Regeln und ein schneller Spieleinstieg machen Absacker für Groß und Klein zu einen unterh...
Freaky
Geschickt ausgespielt ist schon fast gewonnen! Spielt eure Handkarten in die Kartenreihen. Schafft i...

Weitere Spiele von Leo Colovini

Atlantis (2009), Atlantis – Variante „Schiffe“ (2009).