Johannes Schmidauer-König

Johannes Schmidauer-Koenig

… im Interview

Wenn ich gerade keine Spiele erfinde, dann …

… spiele ich Klavier. Oder ich fahre Ski. Oder ich sauge Staub. Aber Vorsicht – beim Staubsaugen entstehen manchmal die besten Spielideen.

Meine erste Spielidee hatte ich, als …

… etwa 7-jähriger. Meine Geschwister wurden naturgemäß als Tester zwangsrekrutiert.

Das würde ich gerne einmal in einem Spiel umsetzen:

Ein Spielprinzip wie ein Möbiusband. Ein Spiel, wo Anfang und Ende ident sind.

Auf ein langes Spielewochenende nehme ich auf jeden Fall mit:

Genug T-Shirts zum Wechseln.
Linq.
Den aktuellsten Prototypen.

Mein größter Wunsch als Spieleautor:

Der rote Pöppel.
Der blaue Pöppel.
Der graue Pöppel.

Reihenfolge egal.

Am besten gleich zweimal hintereinander.

 

(November 2015)

Spiele von Johannes Schmidauer-König

Die Portale von Molthar
Reise durch das Portal nach Molthar, sammle magische Perlen und binde phantastische Wesen an dich, d...