AMIGO Spielezeit – 4. Saison 2017

Am 22. April 2017 beginnt die 4. Saison der AMIGO Spielezeit. Neuzugang ist dieses Mal Café International. Hereinspaziert und hingesetzt – Seit über 23 Jahren ist das Familienspiel ein beliebter Klassiker. Im Spiel geht es darum, durch geschicktes Ablegen der Gästekärtchen an einen Tisch oder an der Bar das Café International zu bevölkern. Für jeden Gast, den ein Spieler zu einem Tisch bringen konnte, erhält er Punkte. Gäste, die an der Bar Platz nehmen müssen, bringen dem Spieler häufig Minuspunkte ein. Wer am Ende des Spiels die meisten Punkte hat, gewinnt.

Was ist die AMIGO Spielezeit?

Stell dir vor, du hast Lust auf einen Spiele-Abend, aber dir fehlen die Mitspieler. Was nun? Hier hilft die AMIGO Spielezeit!

Aber: Was ist das überhaupt… Spielezeit? Im Rahmen der AMIGO Spielezeit kannst du Spiele mit anderen Spielefans ausprobieren. Wenn dein Spielwarenladen oder ein lokaler Spieleclub die AMIGO Spielezeit ausrichtet, lernst du dort die unterschiedlichsten AMIGO-Spiele kennen. Der eine plant die AMIGO Spielezeit wöchentlich, der andere monatlich. Jeder wie er mag und wie es zu den Spielern passt. Als kleines „Bonbon“ kannst du dir nebenher tolle Preise erspielen – zusammen mit netten Leuten, die deine Begeisterung für Spiele teilen.

Klingt toll? Du willst dabei sein?

Vielleicht richtet dein Fachgeschäft oder ein örtlicher Spieleclub die AMIGO Spielezeit bereits aus. Frag doch mal nach. Hier findest du eine Übersicht und weitere Informationen, wo die AMIGO Spielezeit stattfindet. Bestimmt ist auch etwas in deiner Nähe dabei.

Viel Spaß beim Spielen und Kennenlernen neuer Mitspieler!

Fachhändler oder Spieleclubs können sich hier anmelden. Einfach ausgefüllt an AMIGO senden und schon bald die erste AMIGO Spielezeit veranstalten.

Zeit für die AMIGO-Spielezeit