Ein Monat im Zeichen der Bohne: Bohnanza feiert Jubiläum

Spieleautor Uwe Rosenberg hat heute Geburtstag. Neben seinem persönlichen Ehrentag feiert sein beliebtes Kartenspiel Bohnanza 20-jähriges Jubiläum. Für die große Bohnen-Geburtstagsfeier stellt AMIGO einen ganzen Monat ins Zeichen der Bohne.

Der „Bohnapril“ bietet neben kniffligen Rätseln und einem großen Gewinnspiel auch spannende Einblicke in die Bohnanza-Geschichte. Selbstverständlich startet wie jedes Jahr die Bohnengärtner-Aktion auf Facebook. Hier züchten in diesem Jahr nicht nur Bohnengärtner in Deutschland und Österreich möglichst große Bohnenpflanzen, sondern im Zuge der ganzjährigen Kooperation mit CFI Kinderhilfe auch das Kinderdorf „Los Pinos“ in Guatemala.

Außerdem lebt die Bohnanza-Turnierserie im Jubiläumsjahr wieder auf.

Obwohl längst schon Kult, spielt sich das Kartenspiel rund um Bohnenhandel und Bohnenernte so frisch und knackig wie am ersten Tag. Grund dafür ist wohl mitunter, dass Bohnanza selbst immer weitere Knospen entwickelt hat: Zu den acht Bohnensorten aus dem Grundspiel kamen bisher über 50 weitere Bohnenarten in mehr als 25 verschiedenen Spielen und Erweiterungen dazu.

Zum 20-jährigen Jubiläum veröffentlichte AMIGO im Januar eine Sonderedition des Grundspiels mit neuen Zeichnungen und einer neuen Bohnensorte.