ICECOOL für den ToyAward 2017 nominiert

ICECOOL Nominierung für ToyAward

Am 26. 01. wurden auf der Pressekonferenz der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse die Nominierungen für den ToyAward 2017 bekannt gegeben: Das Familienspiel ICECOOL aus dem Hause AMIGO wurde als eines von drei Spielen in der Kategorie “SchoolKids“ nominiert!

Die Jury sagt über ICECOOL: „ICECOOL ist ein fantasievolles Spiel, das durch sein innovatives Box-in-der-Box-System ein besonderes 3D-Erlebnis bietet – und Jung und Alt garantiert fesselt.“ Seit 2004 werden jedes Jahr diejenigen Messe-Neuheiten mit dem ToyAward ausgezeichnet, welche sich aufgrund ihres Spielkonzeptes und ihrer Umsetzung von anderen Produkten abheben. Der ToyAward wird von einer unabhängigen Jury internationaler Experten der Spielwarenbranche in insgesamt vier Kategorien vergeben: Baby & Infant, PreSchool, SchoolKids, Teenager & Family. Für den ToyAward sind folgende Kriterien ausschlag¬gebend: Spielspaß, Originalität, Sicherheit, Verarbeitung & Qualität, Verständlichkeit des Produktkonzepts sowie Erfolgspotenzial im Handel. Die AMIGO Spiel + Freizeit GmbH freut sich sehr über den Platz auf der Nominierungsliste und blickt mit Spannung auf die Bekanntgabe der Gewinner. Diese und die feierliche Preisverleihung finden während der offiziellen Eröffnungsfeier der Spielwarenmesse® am 31. Januar 2017 statt.

Über ICECOOL:
Schnipp, hops, gerade so entkommen! Bei ICECOOL schwänzen die coolsten Pinguinschüler der Ice-School die letzte Stunde und rutschen stattdessen auf der Suche nach einem kleinen Snack in den Gängen herum. Doch der Hausmeister hat den Fisch gerochen und ist ihnen dicht auf den Fersen: Der alte Spielverderber versucht die kleinen Schwänzer zu erwischen und die Schülerausweise zu kassieren. Wer hat den richtigen Schnipp und schnappt sich alle Fische, um sie in Sicherheit zu schnabulieren?
Familienspiel von Brian Gomez für 2 – 4 Personen ab 6 Jahren. Spieldauer ca. 30 Minuten. UVP 29,99 €