Auszeichnungen aus aller Welt für ICECOOL

ICECOOL mit jeder Menge Auszeichnungen

Für ICECOOL läuft einfach alles glatt: Jede Menge Auszeichnungen!

Innerhalb weniger Monate hat das ICECOOL gleich sechs Ehrungen erhalten. Dabei kommt das Pinguin-Schnipp-Spiel bei Spiele-Experten und Spielern gleichermaßen gut an. So war die deutsche Auflage des Spiels bereits kurz nach Veröffentlichung vergriffen. Seit Mitte November steht aber die zweite Auflage in den Regalen für euch bereit.

Dr. Stevanne Auerbach ist eine der führenden Expertinnen für Spiele und Kinder-Produkte in den USA. Sie stellte zum Jahresende wieder die 100 besten Kinder-Produkte des Jahres  in ihrem Dr. Toy Guide zusammen. In diesem Jahr darf sich auch ICECOOL zu den „100 Best Children’s Products 2016“ zählen.

Und das war nicht die erste Ehrung, die das Familienspiel erhalten hat. Bereits bei der größten britischen Hobby- und Spiele-Messe Großbritanniens UK Games Expo, gewann ICECOOL den Titel „Best Children’s Game 2016“. Zudem erhielt es eine Silber-Auszeichnung bei den „Imagination Gaming Family & Education Games Awards“. Wenig später kam „Game of the Year“ in der Kategorie „Kids Games“ des englischen Online-Magazins Creative Child hinzu. Der beliebte Spiele-Podcast The Dice Tower von Tom Vasel verlieh dem Spiel das „Seal of Excellence“. Auch den „Major Fun Award“ konnte ICECOOL einheimsen. Dieser wird der seit mehreren Jahren an Spiele mit leichten Regeln vergeben, die schnell erklärt und gespielt werden können, Jung und Alt erreichen und einen hohen Wiederspielreiz besitzen.

ICECOOL ist ein neuartiges Schnipp-Spiel, das jede Menge Action und Abwechslung bietet. Aus dem „Box-in-der-Box“-System wird kinderleicht der 3D-Spielplan aufgebaut. Mit der richtigen Technik rutschen die Spielfiguren geradeaus oder um die Kurve und können sogar über Wände hüpfen!

Wie viel Spaß und auch Bewegung beim ICECOOL-Spielen aufkommt, könnt ihr auch bei zahlreichen Bloggern nachlesen. ICECOOL ist mit dabei bei den Geschenk-Tipps von euch für euch.