AMIGO auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2016

Es ist wieder so weit: die Nürnberger Spielwarenmesse ist gestartet.

Vom 27. Januar bis zum 1. Februar zieht es AMIGO und all die anderen Unternehmen aus dem weiten Feld der Spielwaren nach Nürnberg. Denn hier kommen auf der internationalen Spielwarenmesse® einfach alle zusammen, die irgendetwas mit „Spielerei“ zu tun haben. Bekannte Marken, Spielzeug-Neuheiten, Einkäufer großer Ketten, unabhängige Einzelhändler und viele Medienvertreter machen die Spielwarenmesse® zum wichtigsten Ereignis der Spielwarenbranche.

Die Kollegen und Messebauer haben in Nürnberg aus einer nackten Fläche einen flotten AMIGO-Bereich aufgebaut.
Bevor sich die Türen für das internationale Publikum allerdings öffneten, sah es am AMIGO Messestand so aus:

Noch viel zu tun: der AMIGO Messestand in der Aufbauphase
Noch viel zu tun: der AMIGO Messestand in der Aufbauphase

Die Spielwarenmesse® ist eine reine Fachmesse, zu der ausschließlich registrierte Fachbesucher Zutritt haben. Auf dem riesigen Messegelände tummeln sich in 12 gigantischen Hallen dieser Tage 2.851 Aussteller aus 67 Nationen!

Als Spieleverlag präsentiert AMIGO am eigenen Messestand neue Spiele und schafft nebenbei einen Treffpunkt. Unsere Redakteure treffen Spieleautoren und sehen sich deren neueste Erfindungen an, unsere PR-Abteilung informiert Journalisten & Co. über Neuheiten und für die Spiele-Entwicklung tauscht man sich über die neuesten Möglichkeiten und Materialien aus.
Alles in allem: Es ist jedes Jahr aufregend und neu, aber man trifft sich auch mit alten Bekannten und den anderen Spieleverlagen.

Wir freuen uns auf spannende Tage und kommen sicher mit vielen neuen Ideen im Gepäck nach Hause.

Der Stand ist aufgebaut! Herzlich willkommen!
Der Stand ist aufgebaut! Herzlich willkommen!