Das sind die Herbstneuheiten 2015

Nur noch wenige Wochen, dann sind die AMIGO-Herbstneuheiten im Handel erhältlich. Höchste Zeit, die neuen Spiele schon einmal kurz vorzustellen:

Bei Kerflip! heißt es, aus dem Gewusel der ausliegenden Buchstaben ein möglichst gewinnbringendes Wort zu bilden.

Das muss allerdings im Kopf geschehen, denn alle suchen gleichzeitig und nutzen dafür dieselben Buchstaben.

Wer Gipfelstürmer werden will, muss als Erster mit zwei seiner Spielfiguren den Gipfel erreichen. Dazu braucht es zum einen etwas Würfelglück und zum anderen das richtige Timing um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Die Portale von Molthar haben sich geöffnet: Die Spieler reisen durch das Portal in eine Welt, in der Wesen existieren, die man sonst nur aus Geschichten und Märchen kennt. Durch Sammeln von magischen Perlen und rechtzeitiges Eintauschen in mächtige Charakterkarten, kommen die Spieler dem Sieg näher.

Der kleine Rabe Socke – Das große Rennen: Das Kinderspiel zum zweiten Kinofilm! Der kleine Rabe Socke und seine Freunde bringen 2015 das große Rennen auf den Spieltisch: Wer fährt als Erster mit seinem Fahrzeug über die Ziellinie?

In diesem Herbst gibt es außerdem Kartennachschub für Becherstapler:

Die Speed Cups Fan-Edition enthält insgesamt 30 neue Speed Cups-Karten, verpackt in sechs vorsortierten Boostern à fünf Karten. Alle Karten der Edition stammen aus einem weltweiten Speed Cups Wettbewerb.

Die neue Privacy-Erweiterung Privacy Quickie beinhaltet mehr als 300 komplett neue Fragen, die von Fans eingereicht wurden. Diese Privacy Fan-Edition kann in alle bisher erschienenen Privacy-Varianten integriert aber auch als eigenständiges Spiel gespielt werden.

Würfeln wie im Alten Rom: Bei Römisch Pokern lassen die Spieler die Würfel rollen und versuchen aus ihren Ergebnissen möglichst hohe römische Zahlen zu bilden. Doch sollte man nicht zu hoch pokern, denn zu schnell lässt sich keine gültige römische Zahl mehr bilden.

Mit Elfenland de luxe erscheint das Spiel des Jahres von 1998 in diesem Jahr erstmals in einer großen Sonderedition, die sowohl bereits vergriffene Erweiterungen als auch in Deutschland noch nie veröffentlichtes Material enthält.