Auswahl




Halli Galli EXTREME


Im Urwald geht es drunter und drüber!

Ratz Fatz Familienspaß Extreme! 72 Karten, 1 Glocke - mehr braucht man im Urwald nicht. Elefant, Affe und Schwein durchstreifen den Urwald auf der Suche nach fruchtigen Leckereien. Ziel des turbulenten Spiels ist es, die die meisten Tier- und Fruchtkarten zu ergattern. Reihum deckt jeder Spieler eine Karte auf. Immer wenn zwei identische Früchtekarten zu sehen sind, oder ein Tier mit seinen Lieblingsfrüchten, müssen die Spieler ganz schnell auf die Glocke hauen. Aber Vorsicht – das Schwein reicht auch allein! Wer am schnellsten klingelt und am Ende die meisten Karten hat, ist Dschungelkönig.

Halli Galli Extreme hebt den turbulenten Spielspaß des AMIGO-Klassikers und Verkaufshits Halli Galli auf eine neue Ebene.


AlterSpielerDauerKategorie
Bilder und Videos

Weitere Informationen

PointDie Glocke kommt für alle gut erreichbar in die Tischmitte. Die Karten werden gemischt und gleichmäßig an die Mitspieler verteilt.

PointReihum decken die Spieler von ihrem Kartenstapel die oberste Karte auf und legen sie offen auf den Tisch. So entsteht vor jedem Spieler ein offener Kartenstapel.

PointEs gibt Karten mit Früchten und Karten mit Tieren. Auf den Früchtekarten sind Bananen, Pflaumen, Erdbeeren und Limonen in unterschiedlicher Zusammensetzung abgebildet. Auf den Tierkarten gibt es einen Elefanten, einen Affen und ein Schwein.

PointEs muss geklingelt werden, wenn zwei identische Karten zu sehen sind, oder wenn ein Elefant, aber keine Erdbeere zu sehen sind, oder wenn ein Affe, aber keine Limone zu sehen sind, oder wenn ein Schwein zu sehen ist.

PointWer zuerst klingelt, gewinnt alle offenen Ablagestapel. Die Karten legt er verdeckt unter seinen Kartenstapel und beginnt eine neue Runde.

PointWer falsch klingelt, dann "Sorry!" muss er als Strafe die Karten seines offenen Stapels unter die Glocke legen.

PointSobald ein Spieler keine verdeckte Karte mehr zur Verfügung hat, scheidet er aus.

PointDas Spiel endet, wenn nur noch zwei Spieler um die letzten offenen Ablagestapel spielen. Sieger ist der Spieler mit den meisten Karten.

72 Spielkarten
1 Glocke (mit Gummiring)
1 Spielanleitung

Kieler Leben, 17.12.12:
"Unvergessliche Abende haben wir mit dem turbulenten Spiel verbracht und es werden noch viele folgen."

Im Urwald geht es drunter und drüber: Elefant, Affe und Schwein sind auf der Suche nach ihren Lieblingsfrüchten. Haben sich Tier und passende Leckerei gefunden oder liegen zwei identische Früchtekarten auf dem Tisch, heißt es schnellstens auf die Glocke hauen. Aber Vorsicht – das Schwein reicht auch allein!

Das bekannte Spielprinzip von Halli Galli bleibt erhalten: Die zwei bis sechs Spieler decken reihum je eine Karte vom vor ihnen liegenden Stapel auf. Die Karten zeigen entweder Früchte – Bananen, Pflaumen, Erdbeeren oder Limonen – in unterschiedlicher Anzahl, oder eines der drei Tiere: Affe, Elefant und Schwein. Wer im richtigen Moment als Erster klingelt, erhält alle offenen Ablagestapel. Ein Spieler, der keine Karte mehr zum Aufdecken hat, scheidet aus. Gespielt wird, bis zwei Spieler übrig sind; wer dann die meisten Karten hat, gewinnt.

Neu bei Halli Galli Extreme sind die kniffligeren Bedingungen: Hier sind nicht mehr fünf gleiche Früchte das Entscheidende. Vielmehr gilt es, nach zwei identischen Früchtekarten Ausschau zu halten, was auf Anhieb gar nicht so einfach ist. Wann immer ein Elefant oder ein Affe aufgedeckt werden, muss ebenfalls geklingelt werden – es sei denn, es liegt gleichzeitig die Frucht auf dem Tisch, die das jeweilige Tier nicht mag. Wird ein Schwein aufgedeckt, ist das schon für sich genommen ein Grund zu klingeln. Wer klingelt, obwohl die Karten es verbieten, muss nicht mehr nur jedem Mitspieler eine Karte geben, sondern gleich seinen ganzen Ablagestapel unter die Glocke legen. Dort wird er zu einem zusätzlichen Preis für den nächsten Spieler, der richtig klingelt.

Halli Galli Extreme bringt seit 10 Jahren neue Herausforderungen für Halli Galli-Fans. Ebenfalls in der Halli Galli-Reihe erschienen: Halli Galli Junior für die kleinen Halli Galli-Freunde.

Spieler: 2 - 6 Personen
Alter: ab 8 Jahren
Dauer: ca. 20 Minuten
Autor: Haim Shafir
Grafik: Oliver Freundenreich
Art.-Nr.: 05700
UVP: 13,99 EUR

Inhalt:
72 Spielkarten
1 Glocke
1 Spielanleitung